Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Anmerkungen zur Lage – Zukunft 1

Die CDU hat uns ein wahrhaftig zukunftsweisendes Parteiprogramm beschert, als sei schon Weihnachten. Und es wird so ausgehen wie beim Christkind. Wir werden lange vergeblich warten.

Immerhin, es geschah nachgerade Sensationelles, denn die CDU, Deutschlands Schlachtross des konservativen Konservatismus, kündigt ein Modernisierungsjahrzehnt an. Nun, modernisieren müsste sich diese Partei ja erst mal selbst, und wie es darum bestellt ist, dafür könnte keiner ein schlechteres Zeugnis ablegen als der Spitzenkandidat. Aber seien wir großzügig; dass sich die CDU zeit ihres Lebens mit Zähnen und Klauen an den Status quo geklammert, Modernisierung allenfalls als die kritiklose Einführung neuer Technologien verstanden hat und ihre einzig richtungsweisende Neuerung der letzten Jahre die Ernennung einer Frau zur Kanzlerkandidatin war – geschenkt. Blicken wir nach vorn. Schließlich hat schon Adenauer darauf bestanden, dass niemand ihn hindern könne, über Nacht klüger zu werden.

Aber mit Laschet? Mit Merz? Mit Klöckner? Mit Amthor, Kretschmer und Maaßen? Und da ist die CSU noch gar nicht dabei! Ich muss zugeben, da bin ich ähnlich skeptisch wie bei der Jungfrauengeburt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.