Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Galerie Travelog

Reiseruhe

3.10.21 Von Sölden nach Neukirchen am Großvenediger

Es wird schwieriger, gute Campingplätze zu finden, denn manche schließen Anfang Oktober. Ich bin aber in der gewünschten Region fündig geworden und in Neukirchen am Großvenediger gelandet.

https://www.google.com/maps/@47.2495891,12.2594612,14z

Und jetzt sitze ich auf einer Alm mit einer Tasse Kaffee in der Sonne.

Links.
Vorne.
Rechts.
Ganz rechts.

Ich denke, hier werde ich die nächsten Tage bleiben und in herrlicher Ruhe meine Reise Revue passieren lassen, schreiben und lesen und spazieren gehen und, wenn das Wetter mitspielt, noch eine Höhenwanderung machen.

Am Donnerstag geht es dann in zwei Etappen wieder nach Köln. Ob mir der Pilzberg im Beethovenpark reichen wird?

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten auf „Reiseruhe“

Der Pilzberg muss reichen. Jetzt kommst du erst mal schön nach Hause. Du darfst aber gerne mal mit Sammy ins Siebengebirge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.