Kategorien
Allgemein

Wie bitte???

Was ist da nur los bei der politischen ‚Elite‘ in Ost und West? Unter welcher geistigen Beeinträchtigung leidet sie?

Da schimpft G. W. Bush, Hirnchirurgen mögen sich seines armen Geistes annehmen, in einer Rede über Russland über die „Entscheidung eines einzigen Mannes, eine völlig ungerechtfertigte und brutale Invasion in den Irak zu starten“. Freud lässt grüßen.

Dabei ist die Aussage natürlich völlig falsch. Die Entscheidung über den Einmarsch in den Irak traf eine ganze Clique und G. W Bush gehörte nicht dazu. Der war nur das Kasperle fürs Fernsehen.

Und jetzt Lawrow, die Inkarnation des Betonkopfes. Der echauffiert sich, weil er nicht nach Serbien fliegen kann, da der Luftraum aufgrund der westlichen Sanktionen für russische Flugzeuge gesperrt ist. „Ungeheuerlich“ findet er das, wo er doch so gerne als Friedensengel die Welt bereisen und mit Energie und Weizen beglücken würde. Die NATO und die EU „behindern Serbien in der freien Wahl seiner Partner“ und bestrafen dieses Land dafür, „eigenständig seine Außenpolitik bestimmen“ zu wollen. Was Russland natürlich nie machen würde. Iwo. Bei der Ukraine ist das doch ganz was anderes. Schließlich gibt es die doch gar nicht. Also historisch und rassisch.

„Der Westen will die Ukraine für sich“, lamentiert er. Wenn er nicht so ein knallharter Bursche wäre, hätte er sich eine Träne abgerungen. Ja, da hat die Welt etwas völlig falsch verstanden. Russland interessiert sich nicht die Bohne für die Ukraine. Die haben ja auch gar nicht angegriffen, wie er uns schon früher mitgeteilt hat. Nein, da ballern nur lauter Freiwillige rum, die sich heroisch auf ein paar Millionen Nazis stürzen. Außerdem fragt man sich, wie der Westen etwas beanspruchen kann, das es doch laut Putin niedrigstselbst gar nicht gibt?

Ach ja, und der Westen habe „allem Russischen den Krieg erklärt“. Auch hier ist ihm wieder die eigene Propaganda in der Hirnschale verrutscht, bezogen Putin und seine Claqueure diesen Krieg doch auf die nicht-existente ukrainische Kultur.

Kindermund tut Wahrheit kund. Ideologische Greise schwurbeln.

Also, Lawrow, herhören: In Zukunft Westen und Russland und Ukraine nicht verwechseln. Schreib’s dir auf einen Zettel, den du dann zu jeder Pressekonferenz mitbringen kannst.

Und du, Dschordsch Dabbelju, du hast mal gesagt, als Rentner würdest du am liebsten nur noch mit dem Auto einfach so durch die Gegend fahren. Bitte tu’s doch endlich. Und falls du dich dabei hoffnungslos verfährst …

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.