Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Zerrissen

Wenn ich die Diskussionen der letzten Wochen betrachte, so stelle ich eine gewisse Hilflosigkeit bei allen Beteiligten fest. Eine Hilflosigkeit, die bei einigen dazu führt, scheinbar alternativlose Positionen einzunehmen und bei wenigen zu dem Eingeständnis nicht zu wissen, was jetzt die richtige Strategie ist. Das liegt natürlich zu allererst daran, dass ein einzelner Mensch den […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Was ist hier los?

Was ist eigentlich los in Deutschland? Woher kommt diese plötzliche Begeisterung für Waffenlieferungen? Und die allumfassende Kritik an jedem, der nach 1989 an die Friedensdividende geglaubt hat? Die mag sich ja 33 Jahre später als Illusion erweisen. Dreiunddreißig Jahre! Aber urplötzlich machen manche Leute eine 180-Grad-Kehrtwende, werfen ihren Pazifismus über Bord und prügeln auf jeden […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Kollateralschäden

Neues Wettrüsten Ist das wirklich nötig? 100 Mrd. für Rüstung? Plötzlich müssen wir dann doch das im Grunde rein symbolische 2 % Ziel der NATO erreichen? Urplötzlich setzt sich die Ansicht durch, Deutschland könnte und müsste sich militärisch schützen. Erstens, man mag Putin ja einiges zutrauen und ihn für völlig durchgeknallt halten, aber die Vorstellung […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Wahnsinn mit Methode

Jetzt hat er es also tatsächlich getan. Nicht, dass es überraschend gekommen ist. Man musste Putin ja nur zuhören. Er hat alles angekündigt. Seit Jahren wissen wir von seinen Großmachtträumen. Seit Jahren konnten wir beobachten, dass er nirgendwo in seiner direkten Umgebung unabhängige Staaten, geschweige denn Demokratien akzeptiert; in seinem eigenen Land schon mal gar […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Woche der Entscheidung?

Allmählich kann einem angst und bange werden. Angeblich gab es einen Zwischenfall im Atlantik. Ein amerikanisches U-Boot soll in russisches Hoheitsgebiet eingedrungen sein, was von amerikanischer Seite natürlich bestritten wird. Seltsam mutet allerdings der offizielle russische Kommentar an, nach dem der russische Zerstörer „angemessene Maßnahmen ergriffen“ habe (ohne das näher zu erläutern) und das U-Boot […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays

Politik auf dem Drahtseil

Die große Hoffnung auf die Friedensdividende nach dem Fall der Berliner Mauer, wenn es sie denn je gegeben hat, muss man wohl endgültig begraben. Nicht nur wird aufgerüstet wie nie zuvor. Auch die Kalte-Kriegs-Konstellation mit sich ideologisch borniert gegenüber stehenden Blöcken erlebt ein gruseliges Revival. Wie man es auch dreht und wendet, Putins militärische Entscheidungen […]