Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Lindner for Bundeskanzler

Die Sondierungen sind beendet und es wird deutlich, in welche Richtung es gehen wird mit der Ampel. Und eines ist völlig klar: Wenn die Koalitionsverhandlungen nicht doch noch scheitern sollten, steht die Ampel jedenfalls nicht auf grün. Vorwärts gehen wird es also nicht. Auf rot steht sie auch nicht, sondern strahlt erschreckend gelb. Kein Stillstand, […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft Satire

Persilwähler

Die schlimmsten Befürchtungen sind eingetroffen. Jedenfalls für jene, die sich von diesen Wahlen eine klare Entscheidung für eine neue Politik erhofft hatten, für Wandel hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit und vor allem zu ernst zu nehmendem Klima- und Umweltschutz. Aber nicht mit den Deutschen. Die setzen lieber auf das Vertraute, auf Persil. Da weiß man, […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Moralweltmeister

Manche Menschen entlarven sich selbst am besten. So verkündete Christian Lindner: „Wir wollen nicht Moralweltmeister werden.“ Nun, überraschen dürfte es natürlich niemanden, dass Moral bei der FDP nicht besonders hoch im Kurs steht. Dazu reicht ein Blick auf ihr Partei- und vor allem ihr Wirtschafts- und Steuerprogramm. Den erhobenen Zeigefinger sieht man bei Lindner, Kubicki […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Das Lieferkettengesetz – Nicht der Rede wert

Jetzt ist sie da, die Gesetzesvorlage der Bundesregierung zum Lieferkettengesetz. Stolz lächelt Bundesarbeitsminister Heil in die Kameras. Noch stolzer lächelt Bundeswirtschaftsminister Altmaier, denn das, auf was man sich da geeinigt hat, ist kaum der Rede wert. Etwas sei besser als gar nichts, argumentieren manche. Immerhin sei ein Anfang gemacht. Zugegeben. Aber was für ein Anfang, […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Politik/Wirtschaft

Algorithmen – vom Ende der Selbstbestimmung

ALGORITHMEN – VOM ENDE DER SELBSTBESTIMMUNG Über die fragwürdigen Seiten digitaler Entscheidungssysteme Der Mensch kommt außer Mode. Jedenfalls, wenn es darum geht Entscheidungen zu fällen. Das, was uns einmal von allen anderen Existenzen auf unserem Planeten unterschieden hat, nämlich, dass wir autonome Entscheidungen treffen können, auch auf das Risiko hin uns für das Falsche oder […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Politik/Wirtschaft

NEUE DUNKLE ZEITEN

NEUE DUNKLE ZEITEN Nun auch in Deutschland? Wolfgang Mebs, 15.12.2019 Ein Gespenst geht um in Europa. Das Gespenst des Faschismus. Wo man auch hinsieht, öffnen sich die Gräber und recken sich die Hände zum Gruß aus dem intellektuellen Morast der Vergangenheit. SA-ähnliche Aufmärsche in Ungarn, revisionistische Gesetze in Polen, der Mussolini-Gruß auf italienischen Fußballplätzen, vom […]

Kategorien
Artikel und Essays Politik/Wirtschaft

THE TIMES THEY ARE A-CHANGING ?

THE TIMES THEY ARE A-CHANGING ? Amerikas nicht wirklich überraschende Entwicklung Wolfgang Mebs, 22.12.2019 So mancher wundert sich zunehmend über die amerikanische Politik seit Trump zum Präsidenten gewählt wurde, vor allem in Europa. Was ist da los in diesem Land? Wie konnte ein Mann wie Trump Präsident werden? In Amerika! Diesem Sehnsuchtsort. Dem Reich von […]