Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Wahnsinn mit Methode

Jetzt hat er es also tatsächlich getan. Nicht, dass es überraschend gekommen ist. Man musste Putin ja nur zuhören. Er hat alles angekündigt. Seit Jahren wissen wir von seinen Großmachtträumen. Seit Jahren konnten wir beobachten, dass er nirgendwo in seiner direkten Umgebung unabhängige Staaten, geschweige denn Demokratien akzeptiert; in seinem eigenen Land schon mal gar […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Woche der Entscheidung?

Allmählich kann einem angst und bange werden. Angeblich gab es einen Zwischenfall im Atlantik. Ein amerikanisches U-Boot soll in russisches Hoheitsgebiet eingedrungen sein, was von amerikanischer Seite natürlich bestritten wird. Seltsam mutet allerdings der offizielle russische Kommentar an, nach dem der russische Zerstörer „angemessene Maßnahmen ergriffen“ habe (ohne das näher zu erläutern) und das U-Boot […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Die gelbe Ampel

Das Positionspapier hat ja schon nichts Gutes verheißen und leider sehen sich die Pessimisten bestätigt. Dieser Koalitionsvertrag ist kein Neuanfang, kein Richtungswechsel, kein Aufbruch in vernünftigere Sozial- und Umweltpolitik. Auch in vielen anderen Feldern bleibt das meiste vage. Wunschvorstellung reiht sich an Wunschvorstellung. Vieles „soll“. Äußerst wenig ist konkret. Finanziert ist nichts. Woher das Geld […]

Kategorien
Allgemein Der tägliche Wahnsinn Gedankensplitter Politik/Wirtschaft

Gedankensplitter: Krieg in der Luft

Russland stationiert zehntausende Soldaten an der ukrainischen Grenze. Putin garantiert Lukaschenko militärische Unterstützung und heizt einen Konflikt mit Polen an. Bereitet er mit der Verteilung russischer Pässe auch eine Annexion in Moldawien vor? Das Land rüstet auf, ideologisch, digital, mini-nuklear. China dringt immer häufiger in taiwanesischen Luftraum ein. Xi Jinping kündigt Wiederveinigung an und droht […]

Kategorien
Allgemein Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Bankrotterklärung

War das mal wieder eine Glanzleistung von Frau Merkel. Den G20 Gipfel in Rom hat sie doch tatsächlich als Erfolg, als “gutes Signal” bezeichnet. Es sei “sehr viel erreicht” worden. Und was genau? US-Präsident Biden hat erklärt, dass sich die USA jetzt wieder an das Pariser Klimaabkommen halten wollen. Sich an eine ziemlich nebulöse und […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Lindner for Bundeskanzler

Die Sondierungen sind beendet und es wird deutlich, in welche Richtung es gehen wird mit der Ampel. Und eines ist völlig klar: Wenn die Koalitionsverhandlungen nicht doch noch scheitern sollten, steht die Ampel jedenfalls nicht auf grün. Vorwärts gehen wird es also nicht. Auf rot steht sie auch nicht, sondern strahlt erschreckend gelb. Kein Stillstand, […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft Satire

Persilwähler

Die schlimmsten Befürchtungen sind eingetroffen. Jedenfalls für jene, die sich von diesen Wahlen eine klare Entscheidung für eine neue Politik erhofft hatten, für Wandel hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit und vor allem zu ernst zu nehmendem Klima- und Umweltschutz. Aber nicht mit den Deutschen. Die setzen lieber auf das Vertraute, auf Persil. Da weiß man, […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Moralweltmeister

Manche Menschen entlarven sich selbst am besten. So verkündete Christian Lindner: „Wir wollen nicht Moralweltmeister werden.“ Nun, überraschen dürfte es natürlich niemanden, dass Moral bei der FDP nicht besonders hoch im Kurs steht. Dazu reicht ein Blick auf ihr Partei- und vor allem ihr Wirtschafts- und Steuerprogramm. Den erhobenen Zeigefinger sieht man bei Lindner, Kubicki […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Das Lieferkettengesetz – Nicht der Rede wert

Jetzt ist sie da, die Gesetzesvorlage der Bundesregierung zum Lieferkettengesetz. Stolz lächelt Bundesarbeitsminister Heil in die Kameras. Noch stolzer lächelt Bundeswirtschaftsminister Altmaier, denn das, auf was man sich da geeinigt hat, ist kaum der Rede wert. Etwas sei besser als gar nichts, argumentieren manche. Immerhin sei ein Anfang gemacht. Zugegeben. Aber was für ein Anfang, […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Politik/Wirtschaft

Algorithmen – vom Ende der Selbstbestimmung

ALGORITHMEN – VOM ENDE DER SELBSTBESTIMMUNG Über die fragwürdigen Seiten digitaler Entscheidungssysteme Der Mensch kommt außer Mode. Jedenfalls, wenn es darum geht Entscheidungen zu fällen. Das, was uns einmal von allen anderen Existenzen auf unserem Planeten unterschieden hat, nämlich, dass wir autonome Entscheidungen treffen können, auch auf das Risiko hin uns für das Falsche oder […]