Kategorien
Allgemein Der tägliche Wahnsinn

Skrupellos

Nicht dass es überraschend wäre, aber die Dreistigkeit, mit der Trump auftritt, ist einmalig. Erst versagt er auf ganzer Linie und erklärt seinem Volk, dass er alles im Griff hat und den Tollsten der Tollen ohnehin nichts passieren wird, dann stellt er erschrocken fest, dass er das Corona-Virus nicht als Fake-News diffamieren oder Hillary Clinton in die Schuhe schieben kann (was einige Verschwörungstheoretiker doch tatsächlich versucht haben; ich vermute, seine Bewacher haben in letzter Sekunde einen entsprechenden positiven Tweet Trumps abfangen können). Und nun soll es einen Anti-Corona Impfstoff exklusiv für Amerikaner geben! Offensichtlich ist man im Weißen Haus überzeugt, dass man nur genug Geld hinblättern muss, und schon verkaufen die Wissenschaftler von CureVac ihre Seele an Amerikas Egomanen.

Außerdem kann man nun wirklich nicht deutlicher machen, dass eine amerikanische Regierung (denn dahinter steht nicht Trump alleine!) sich einen feuchten Kericht um den Rest der Welt kümmert. Dieses Ausmaß an Skrupellosigkeit und Inhumanität, an Charakterlosigkeit und Zynismus ist, trotz allem, was man bisher mit dieser Regierung erlebt hat, nicht mehr zu überbieten (obwohl, …). Wahrscheinlich hat Trump schon davon geträumt, als erster geimpft zu werden, womöglich vor laufenden Kameras – schaut her, liebe Untertanen und ruhet in Frieden, denn alles wird gut, denn eurem geliebten Führer kann nichts mehr geschehen!

Gibt es eigentlich keinen mehr in dieser Regierung mit einem Funken Anstand im Leib; keinen, der das Ganze genauso zum Kotzen findet, wie der Rest der Welt; keinen, der den Mut hat angesichts dieses Versagens an Mitmenschlichkeit zurückzutreten?

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.