Kategorien
Allgemein

Jahresendlich Besinnliches

Eigentlich schreibe ich gerade an dem satirischen Jahresrückblick 2020. Und wie üblich fällt der Blick zurück negativ aus. Was ist dieses Jahr wieder alles passiert an Katastrophen, Verbrechen, politischem Versagen und Elend aller Art. Wo bleibt das Positive? Darüber lässt sich aber auch schlecht satirisch herziehen.

Verheerende Brände in Australien, Kalifornien und Brasilien, drittes Trockenjahr in Folge, Polschmelze. Brexit-Chaos, illiberale Demokratien, miese Charaktere in Regierungspositionen – Trump, Johnson, Putin, Assad, Bolsonaro, Netanjahu, Orban, Lukaschenko, Maduro, Duterte, um nur einige zu nennen. Minneapolis, Hanau, Paris. Soleimani, Nawalny, Fachrisadeh. Migranten in Moria, in Kühllastern, auf dem Grund des Mittelmeers. Hongkong, Berg-Karabach, Syrien. Scheuer ist immer noch Verkehrsminister, Tönnies darf weiter ausbeuten, Merz ist wieder da. Drohmails, Rechtsradikale in Bundeswehr, KSK und Polizei, Sondierung der Ost-CDU Richtung AfD. Und natürlich Corona, Sars-CoV-2, Covid-19.

Aber es gab auch Positives: der Elefant Kaavan darf in die Freiheit, eine private Organisation hat 103 Tonnen Plastik aus dem Pazifik gefischt, Trump wurde (vorläufig) abgewählt, und der homophobe ungarische Europaabgeordnete Jozsef Szajer wurde in Brüssel bei einer schwulen Sex-Party erwischt. Ach ja, und der BER wurde eröffnet.

Und nächstes Jahr? Impfen? Kamala Harris for President? Die AfD zerlegt sich vielleicht doch noch selbst? Dieter Nuhr beschließt nur noch zu fotografieren?

Da fällt mir zufällig der Fragebogen von Max Frisch zum Thema Hoffnung in die Hände. Ich beschließe auf sarkastische Bemerkungen und ironische Attacken zu verzichten und stattdessen besinnlich zu werden. Und in loser Folge zum Jahresende Max Frisch Fragen zu beantworten. Von wegen Weihnachten und Frohe Botschaft und Hoffnung für die Menschheit. Nächstes Jahr soll ja mal wieder alles besser werden.

Siehe: https://www.myview-wolfgangmebs.de/hoffnung-antworten-auf-den-fragebogen-von-max-frisch-teil-1/

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

9 Antworten auf „Jahresendlich Besinnliches“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.