Kategorien
Allgemein Der tägliche Wahnsinn

Schmierentheater

Ich hätte es wissen müssen. Vor zwei Monaten schrieb ich: “Was ist zu erwarten, wenn Inhumanität, Autokratie und völkisches Gedankengut nicht mehr bekämpft, sondern mit ihren Vertretern kooperiert wird? […] Man mag es sich nicht ausmalen. Dann stünden wir in der Tat an einer Zeitenwende. Dann könnte sich das Gespenst [des Faschismus] als höchst realer […]

Kategorien
Allgemein Der tägliche Wahnsinn Satire

Tag der Scheinheiligkeit

1) Der Verein ehemaliger Heimkinder in NRW fordert höhere Entschädigungen als bisher üblich. Und in der Tat, die 9.000 €, die Opfer medizinischer Menschenversuche pauschal bekommen, sind einfach nur beschämend und haben mit Entschädigung nicht das Geringste zu tun, wenn man bedenkt, dass in den 50er bis in die 70er Jahre deutsche Pharmakonzerne Heimkinder zu […]

Kategorien
Der tägliche Wahnsinn

Arm-seelig

Kölner Kardinäle haben sich im Gegensatz zu Kardinal Frings in den letzten Jahrzehnten nicht gerade als volksnah erwiesen, und in dieser Hinsicht macht Woelki keine Ausnahme. Auf den Titel verzichte ich hier, da er wirklich nur noch mit Bezug auf die katholische Hierarchie passt, was seine Person angeht aber unangemessen erscheint. Schließlich bedeutet dieses Wort […]

Kategorien
Allgemein Der tägliche Wahnsinn

Schizo

Die republikanische US-Senatorin Lisa Murkowski hat angekündigt, dass sie nun doch nicht mit den Demokraten für die Anhörung weiterer Zeugen im Impeachment-Verfahren gegen Trump stimmen wird. Ihre Erklärung lässt nur wenig erfreuliche Schlüsse zu, den einer gespaltenen Persönlichkeit oder fortschreitender Demenz oder, dass sie nichts vergessen, sondern trotz ihrer Tätigkeit als Anwältin rechtsstaatliche Verfahren von […]

Kategorien
Der tägliche Wahnsinn

Unterirdisch

Das Einzige, das am neuen amerikanischen ‘Frieden’splan überrascht, ist die Tatsache, dass er überhaupt vorgelegt wurde. Wenig verwunderlich ist hingegen, dass außer bei Trump und Netanjahu und den Autokraten in Saudi Arabien keine Begeisterung aufkommt. Dieser Plan hat mit einer realistischen Lösung dieses Konflikts nun wirklich nichts zu tun. Wenn man bedenkt, dass es mal […]

Kategorien
Allgemein Der tägliche Wahnsinn

Nur 550???

In der Bundeswehr, so hat der deutsche Militärgeheimdienst festgestellt, gibt es 550 Menschen, die des Rechtsextremismus verdächtig sind. Es gibt Menschen, die das überrascht. Wieso eigentlich? Ist manchen Kommentatoren noch nicht aufgefallen, dass es sich bei einer Armee um eine auf Befehl und Gehorsam basierende Organisation handelt? In der Drill zum Alltag gehört? Die nur […]

Kategorien
Der tägliche Wahnsinn

Sumpf

Die Republikaner in den USA haben endgültig alle Scham abgelegt und sich aus dem Kreis gesetzestreuer Bürger verabschiedet. Sie zeigen aller Welt mit fast dankenswerter Offenheit, dass sie Recht und Gesetz, Demokratie und Rechtstaatlichkeit für bullshit halten. (Was auf der anderen Seite ja auch nicht weiter verwundert: https://www.myview-wolfgangmebs.de/the-times-they-are-a-changing/) Man fragt sich allerdings schon, was sich […]

Kategorien
Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Unbelehrbar

Die Äußerungen von Ausgrenzungsminister Stamp haben zahlreiche Reaktionen hervorgerufen, zunächst überwiegend kritisch. Jetzt melden sich massiv die Unterstützer zu Wort, in Foren und Leserbriefen. Zum Beispiel im Kölner Stadt-Anzeiger. Völlig unbeirrt von Fakten (die z.B. auch dem KStA zu entnehmen sind) und fern jeder Empathie schwelgt man in Desinformationen und Klischées und heiligem St. Florian. […]

Kategorien
Der tägliche Wahnsinn

Trumpissimus

21. Jan. 2020 Trump hat zwar nicht mitbekommen, wo er gerade ist und sich wohl in irgendeinem Redneck-County gewähnt, jedenfalls ist er in Davos in Höchstform – der superlativste Trump, den es je gegeben hat. Nie war das immer schon größte, das cleverste, das schönste, das reichste, das produktivste, das innovativste, das stärkste, das beste, […]

Kategorien
Der tägliche Wahnsinn

Schamlose Heuchelei

20. Jan. 2020 Bei der FDP ist die Panik ausgebrochen. Vor kurzem erst der lächerliche Versuch sich als Arbeiterpartei zu gerieren (für wie dumm halten die eigentlich die Wähler); jetzt hofft man rechts ein paar Stimmen abfischen zu können mit Desinformation, Angstmache und schamloser Heuchelei. Integrationsminister Joachim Stamp, FDP, stellt sich gegen das Bündnis “Sichere […]