Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Politik/Wirtschaft

Das Lieferkettengesetz – Nicht der Rede wert

Jetzt ist sie da, die Gesetzesvorlage der Bundesregierung zum Lieferkettengesetz. Stolz lächelt Bundesarbeitsminister Heil in die Kameras. Noch stolzer lächelt Bundeswirtschaftsminister Altmaier, denn das, auf was man sich da geeinigt hat, ist kaum der Rede wert. Etwas sei besser als gar nichts, argumentieren manche. Immerhin sei ein Anfang gemacht. Zugegeben. Aber was für ein Anfang, […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Satire

Neues aus Absurdistan

1) Der größte Präsident in der Geschichte der USA wurde um seinen grandiosen Wahlsieg betrogen. Das Schulmassaker von Portland wurde von Waffengegnern inszeniert. Um Fake- Massaker zu beweisen, stalkt sie Überlebende. Ein Video dazu veröffentlichte sie selbst. Sie unterstützt Aufrufe, der Demokratin und Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi eine Kugel in den Kopf zu jagen. […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Angriff auf die politische Bildung

Es gibt einen Grund mehr, froh zu sein über meine Pensionierung: das neue Fach Wirtschaft/Politik. Sozialwissenschaften (SW) sollen abgeschafft werden, erst in der Schule, dann auch in der Ausbildung, an der Universität. Warum? Weil sich Frau Gebauer ideologiefreien Unterricht wünscht. Und deshalb stutzt sie ein Fach aus ausschließlich ideologischen Gründen! Was sich dahinter nämlich in […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn Satire

Trumps Nicht-Abschiedsreden

Okay, die fast 100%ige Mehrheit der Erde ist froh, dass es vorbei ist. „You’re history“ stellten viele Plakate nach der Wahl kurz und knackig fest. Wenn sich da nicht ein paar Leute zu früh gefreut haben. Erst der Abschied vom Weißen Haus, dann die Videobotschaft: Donald at his narcissistic best. Das kann er wirklich gut. […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Corona-Gewurschtel und kein Ende

Die Bundes- und Landesregierungen in Deutschland sind seit Wochen und Monaten damit beschäftigt, die anfängliche Bereitschaft der Mehrheit der Bevölkerung, sich mit harten Einschränkungen zur Bekämpfung der Pandemie abzufinden, zu verspielen. Das ständige Hin und Her, das sich Überbieten bei Lockerungen und Ausnahmen, keinerlei Bereitschaft, Föderalismus ausnahmsweise mal Föderalismus sein zu lassen, ständig sich ändernde, […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Unter den Rädern der Ökonomie – Die EU, China und ihre Opfer

Wie war das noch mit den Menschenrechten? Wollte sich die EU nicht verstärkt dafür einsetzen? Stand da nicht in Deutschland ein Lieferkettengesetz auf der Tagesordnung? Hatte die Bundesregierung nicht hervorgehoben, welch wichtige Rolle Wirtschaftsethik in Zukunft auf ihrer Agenda spielen solle? Stattdessen hat Angela Merkel, um der deutschen Ratspräsidentschaft zum Abschluss noch einen netten, vollmundigen […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Sturm auf die Demokratie

Auch nach dem Sturm auf das Kapitol zeigt sich mal wieder: Das einzige, was bei Trump berechenbar ist, ist sein Wahn, ist seine absolute Unfähigkeit, die Welt zu erkennen. Von Verstehen brauchen wir gar nicht erst zu reden. Die Saat, die er über fünf Jahre (ich zähle den Wahlkampf mit) gesät hat, ging jetzt endgültig […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

2020 – ein Jahr zum Vergessen?

Nein, an dieses Jahr wird man sich nicht gerne erinnern. Das kann man wohl so kollektiv behaupten. 2020 – das ausgefallene Jahr. Jetzt, im ersten Pensionsjahr, ständig Leute treffen, Kontakte intensivieren, in Restaurants, Kneipen und Biergärten sitzen – weitestgehend ausgefallen. Theater, Kino, Kabarett und Konzerte – weitestgehend ausgefallen. Mal hierhin, mal dahin reisen, vor allem […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Wenn Moral lästig wird

Was sich da gerade in Sachsen-Anhalt abspielt, ist ziemlich enthüllend für den Zustand der CDU, zumindest für einen nicht unerheblichen Teil. Es hat ja schon mehrere Mitglieder der Ost-CDU gegeben, die für eine Annäherung an die AfD plädieren und „das Soziale mit dem Nationalen verbinden“ wollen, wie der CDU Fraktionsvize in Sachsen-Anhalt, Ulrich Thomas, der […]

Kategorien
Allgemein Artikel und Essays Der tägliche Wahnsinn

Ekelerregend

Es tut mir leid, aber man kann es nicht anders sagen. Der Mann ist einfach zum Kotzen. Während Trump überführte High-Society-Kriminelle begnadigt, vor allem solche, die für ihn höchst dubios gearbeitet haben, lässt er weiterhin munter hinrichten. Seit Juni acht Menschen. So etwas gab es seit 60 Jahren nicht mehr. Jetzt sollen noch fünf weitere […]